www.dietrich-klabunde.de
Startseite > PDSED > Ich bin Metzger von Beruf ...

Druckfassung (PDF)

Ich bin Metzger von Beruf ...

06.04.2008

Offene E-Mail an die hessische SPD, die hessischen Grünen und die hessische PDS:

Jedem Anfang wohnt ein Ende inne. Und manchmal kommt dieses schon vor jenem.

Stellt euch vor, es ist der 5. April, und das Fleischerhandwerk streikt. Ihr wolltet mit der Wurst nach der Speckseite werfen, und sie ist als Bumerang zurückgekommen. Ihr wolltet die saftigsten Filetstücke (noch blutrot) ergattern und bekommt doch nur das Gekröse. Jetzt spielt ihr die beleidigte Leberwurst, weil die heilige Johanna der Schlachthöfe aus Naturdarmstadt euch die Salamitaktik vermasselt hat. So muss das Land nicht an Rotwurst, sondern weiterhin an Kochschinken würgen. Aber die Bürger haben inzwischen den Braten gerochen: Bei der nächsten Wahl könnt ihr ihnen das seit 1989 abgelaufene, immer wieder neu etikettierte PDS-Gammelfleisch nicht mehr verhökern. Stattdessen werden sie euch arme, kleine Würstchen durch den Fleischwolf drehen und Gehacktes aus euch machen.

Nur die Wurst hat zwei.

------------------------------------------------------------------------------------
Weitergabe, Veröffentlichung jeglicher Art und Verlinkung dieses Textes sind mit Autoren- und Quellenangabe ausdrücklich erwünscht!

Startseite > PDSED > Ich bin Metzger von Beruf ...

(06.04.2008)