www.dietrich-klabunde.de
Startseite > Sonstiges > Ratzfatz!

Druckfassung (PDF)

Ratzfatz!

25.09.2011

Imagine ... Stellt euch vor, es ist Papst, und keiner geht hin. Schön wär's, aber noch leben wir im Mittelalter: Der Bundestag verkommt zum Transmissionsriemen des globalen Seelenfänger-Konzerns (zum Ausgleich verschonen uns 2 Drittel der PDS-Abgeordneten mit ihrer Anwesenheit - hosianna!). Die Kanzlerin parliert mit dem geistlichen Oberhirten über die Finanzmärkte (damit kennt die Kirche sich besonders gut aus). Ave, Angela Dei, du bist gebenedikt unter den Weibern. Über das Eichsfeld wird der Belagerungszustand verhängt, um einen blasphemisch-atavistischen Götzenkult zu zelebrieren. Gott ist tot, aber Abgott Ratzinger, unser sweet little XVI, ist putzmunter und quicklebendig wie ein goldiges Kalb. Yes, Vati can! Habemus Papam - wir haben fertig: Der päpstliche Bulle ist wieder von dannen getrampelt und lässt seine gut-gläubigen Milchkühe beseligt zurück. Ratzi, go Rome, hock dich auf dein Heiliges Sofa, und komm nie wieder! ... and no religion, too.

------------------------------------------------------------------------------------
Weitergabe, Veröffentlichung jeglicher Art und Verlinkung dieses Textes sind mit Autoren- und Quellenangabe ausdrücklich erwünscht!

Siehe auch:
Gottes Staat

Startseite > Sonstiges > Ratzfatz

(25.09.2011)